Bild klein Karl-Heinz Schack_pixelio.de

Silberfux Doppelkopfseite

Mein Doppelkopfbuch ist nun abschlussreif. Es stehen noch eine Revision, ein Glossar und ein Inhaltsverzeichnis aus, dann habe ich es geschafft. Gegenwärtig ist es noch in drei Dateien, nämlich Die moderne Doppelkopfpartie, den Soloteil und die Konventionen aufgeteilt. Das ist die nächste Baustelle.

Euch wünsche ich gut Blatt und viel Spaß!

Die moderne Doppelkopfpartie

Der Soloteil findet sich hier (Solo).

Der Konventionsteil ist im Entwurf fertig und ich freue mich über Rückmeldungen (Konventionen).

Tabelle Erwartungswert

Merktabelle Wahrscheinlichkeiten

 

Das Bild verdanke pixelio & Karl-Heinz Schack.

Ein Gedanke zu „Silberfux Doppelkopfseite

  1. Sebastian

    Hallo Terry, ersteinmal vielen Dank für diese nützliche und teilweise sehr amüsante Lektüre.

    Mir sind beim Lesen ein paar Grammatik und Rechtschreibfehler aufgefallen, die ich dir hier mal schicke.

    Erklärung: die Klammern ( ) stehen für ein Wort oder ein Buchstabe, der gegen dieses Wort ausgetauscht oder ergänzt werden muss, (Grammatik)

    [ ] stehen für Rechtschreibfehler
    { } für einen Kommentar von mir

    S.8 keinen Stichwert wert (ist).
    S.14 9 statt 6 {vermute ich sonst hab ich die 6 nicht verstanden :o) }
    S.23 einen normalen ersten Stich bekomme(n).
    S.30 Meister. Diese(r) macht das Beste
    S.31 Im Falle des schwachen Partners (zeigen) dessen Trümpfe Wirkung:

    S.32 Er kann entscheiden, ob er den Stich Spieler 2 beläßt,
    um die wertvolle Sitzposition 3–4 (z)u stellen oder einen wichtigen Stich (zu gewinnen).

    S.33 Es kommt jedoch häufig genug vor, daß Position 2 eine hohe Karte legen muß. Dabei kann
    entweder die Faustformel Nr. 6 („Unterstützte Deinen Partner“) [ein]gegriffen haben oder
    schlicht: (keine Alternative).

    S.40 Durch Abgleich mit unserer(em) (Blatt) können wir hinreichend genau schätzen, was
    unser Partner haben dürfte.

    Wir dürfen also in etwa jede 10(te) [zehnte] 90Ansage verlieren, um im Plus zu bleiben.

    S.41 Für tiefe Absagen sind bestimmte Signale (sehr) wichtig.

    Eine vorzeitige 60 – Ansage verspricht (ein Blatt), welche(s) keine Fehlverlierer mehr enthält.

    S.48 Bsp. 2: Wir wollen wissen, wie viele Pik gegen unseren (9)er Pik mit Doppel As 10 stehen

    S.58 nur die 90 erreicht und der Fuchs gerettet wurde[n].

    Anmerkung: Es wäre sicher hilfreich wenn du unter die sehr schönen Farbigen Beispiele, noch den Erwartungswert für Dullen etc. mit unter die Einzlnen Karten schreiben könntest, dann würde sich das sicher besser einprägen und verständlicher ankommen.

    Ich würde mich über Teil2 sehr freuen und falls du es auf den Markt bekommst auch kaufen.

    Beste Grüße

    Sebastian

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *